netCare

in die Apotheke statt zur Arzt. netCare – ohne Voranmeldung erhalten Sie medizinische Beratung und Hilfe bei Krankheiten oder kleinen Verletzungen. Persönlich- Kompetent – Diskret

netCare ist ein Modell, das die Apotheke als einfach und direkt zugänglichen Ort der medizinischen Grundversorgung vorsieht. Es ermöglicht den Apothekerinnen und Apothekern mit der Erstabklärung die Verantwortung für die Therapie einfacher und häufiger Erkrankungen voll zu übernehmen. Kunden schätzen das einfach zugängliche Angebot von netCare in Apotheken und sind froh, wenn sie nicht zum Arzt oder in die Notfallaufnahme des Spitals gehen müssen, sondern die Lösung zu ihrem Problem unkompliziert und ohne Voranmeldung in der Apotheke erhalten. Auch zu Randzeiten, am Abend und am Wochenende, wenn die Arztpraxis geschlossen ist, sind wir für Sie da.

Auch Krankenversicherer setzten vermehrt auf alternative Versicherungsmodelle mit Apotheken als erster Anlaufstelle (netCare ist auch Basis dieser alternativen Versicherungsmodelle)

Die Kostenspirale im Gesundheitswesen wird dank netCare gebremst. Die kostenpflichtige Beratung kostet CHF 30.00. Häufig kann auf ein Arztbesuch verzichtet werden.

26 akute Symptome können unkompliziert in der Apotheke als erste Anlaufstelle behandelt werden. Zu den häufigsten gehören:

  • Augenentzündungen
  • Blasenentzündung
  • Halsentzündung
  • Hautpilze
  • Hepatitis B
  • Rückenschmerzen